Skip to main content

SATW – Jahreskongress 2023

Versorgungssicherheit – technische Souveränität

Corona, Klimawandel, Krieg in der Ukraine. Verschiedene Krisen in letzter Zeit, die immer noch andauern, haben gezeigt, dass es nur wenig braucht, um die «Just in time»-Maxime ins Stolpern zu bringen. Es stellen sich wichtige Fragen darüber, wie es um unsere Versorgungssicherheit in vielen Bereichen steht und wie technisch souverän die Schweiz sein sollte. Dabei ist die Technik sehr oft sehr stark gefragt.

Am SATW-Jahreskongress suchen wir Antworten. Einerseits für «Energie»: So hat das Szenario einer Strommangellage Fragen rund um Versorgungssicherheit beim Umbau des Energiesystems in der Schweiz wieder vermehrt in den Fokus gerückt. Wie steht es um diese im Bereich Energieversorgung? Wie können wir diese kurz- und langfristig verbessern? Ist dies überhaupt nötig? Und anderseits für «Daten – künstliche Intelligenz»: Wie technisch souverän kann die Schweiz sein? Welche Abhängigkeiten von internationalen Playern müssen wir eingehen?

Seien Sie dabei. Der SATW-Jahreskongress richtet sich an Fachleuten aus Wissenschaft, Wirtschaft und von Behördenseite und ist kostenlos.

Finden Sie alle Informationen und die Anmeldung auf der offiziellen Webseite!

Schlagwörter:,

Datum

Mai 17 2023
Abgelaufen!

Uhrzeit

10:30 - 16:40

Standort

Google EURF
Europaallee 36, 8004 Zürich
QR Code